Druckverteilungsmessung im Schuh

F-SCAN GO / F-SCAN64

In vielen Bereichen der Orthopädie liefern unsere Systeme zur Druckverteilungsmessung im Schuh wichtige Daten zur Beurteilung der Einlagen- und Schuhversorgung.
Diese Messsysteme werden aber auch erfolgreich im Bereich Gang- und Bewegungsanalyse eingesetzt.
Im Prinzip kann jede Fragestellung zur Druckbelastung im Schuh während unterschiedlichster Bewegungen durch den Einsatz sehr dünner, viele Messpunkte enthaltender Sensorfolien beantwortet werden.

Wir unterscheiden 2 Produktlinien für die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden:

 

1. das „F-SCAN GO“ System

2. das „F-SCAN64“ System

.

1. F-SCAN GO
ist ein modernes Druckverteilungsmess-System der neusten Generation. Es ermöglicht die beidfüßige plantare Fußdruckmessung mittels einer hauchdünnen Sohle, die flächendeckend über 4 Sensoren/cm² verfügt. Das entspricht max. 960 Sensoren pro Fuß . Einmalig ist auch die freie Zuschneidbarkeit der Sohle mit einer Schere. Somit kann vom kleinen Messpad über Kindergrößen bis hin zu erwachsenen Männerfüßen jede Größe passgenau abgedeckt werden.
Die Fußdruckmessung im Schuh mit F-SCAN GO ist das wichtigste Analyseverfahren bei der Versorgung von Diabetespatienten. Sie dient zur Früherkennung von ulcera gefährdeten Bereichen, sowie zur Überprüfung erfolgter Schuh- und Einlagenversorgungen und deren Dokumentation.

 

F-SCAN GO arbeitet komplett kabellos und misst die real zwischen Fuß und Schuh wirkenden Kräfte.
Die Messung liefert in vielen Fällen die entscheidenden Informationen zur Diagnose und Versorgungsüberprüfung bei Fußproblemen.

Die Dokumentation und Erfolgskontrolle mit einer dynamischen Pedographie gehört heute zum Standard der Einlagen- und Schuhversorgung.

 

Typische Anforderungen für eine Fußdruckmessung sind:

  • Erkennen von ulcusgefährdeten Bereichen
  • Überprüfung von orthopädischen/ orthopädieschuhtechnischen Versorgungen
  • Überprüfung von diabetischen und anderen neuropathisch bedingten Fußerkrankungen
  • Wahrnehmung von pathologischen Gangbildern
  • Überwachung und Dokumentation degenerativer Fußstörungen
  • Analyse schneller Bewegungsabläufe, z.B. beim Sport

Video FastSCAN Funk (Vorgänger F-SCAN GO)

Lieferumfang:

  • 2 Datenabnehmer, jeweils mit Batterie und SD-Karte
  • 10 Messsohlen
  • Footview Software
  • Zubehör
  • Transportkoffer
  • Handbuch

Systemvoraussetzungen:

  • PC oder Notebook mit Windows  10 / 11 (64-bit)
  • USB Schnittstelle
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

 

Messpunkte:                         960 pro Sohle

örtliche Auflösung:            4 Messpunkte pro cm2

Messtechnik:                         resistiv

Messfrequenz:                      bis 500 Hz

Größe der Messsohle:         frei zuschneidbar

Stärke der Messsohle:         < 0,28 mm

Datenübertragung:              Funk (WLAN), Speichermedium

Gewicht Datenabnehmer:  120 Gramm

Kalibrierung: Softwarekalibrierung, keine Herstellerkalibrierung erforderlich

Software:

  • dynamische 2D- und 3D-Darstellungen
  • grafische Darstellung von vertikalen Gesamtkräften und Druckverläufen
  • ein- oder beidfüßige Kontaktzeitenbestimmung
  • Einblendung Kraftangriffspunkt, Linie des Kraftangriffspunktes
  • Druckspitzendarstellung
  • direkte Gegenüberstellung von Vor- und Nachversorgungsmessungen
  • Kraft/Zeit Diagramm in Echtzeit
  • Entfernungsmessung am Bildschirm
  • Mittelwertbildung
  • automatische Reporterstellung (Druckspitzenreport, 3-Box Ganganalysereport)
  • Datenbank zur Kunden- und Aufzeichnungsverwaltung

 

  • Sensor Standard, Modell #3010

Zu F-SCAN GO sind folgende Hard- und Software Komponenten
optional erhältlich:

  • „Footview Pro“ Softwaremodul für wissenschaftliche Auswertungen
  • Triggermodul
  • Data Reader Toolkit
  • Installation und Einweisung

2. F-SCAN64
ist ist sozusagen der kleine Bruder von F-SCAN GO im Bereich der Im-Schuh Druckmessung.
Die gesamte Elektronik ist extrem klein und leicht und kann direkt am Schuh befestigt werden. Der Kunde unterliegt keinerlei Bewegungseinschränkung.
In wenigen Minuten liegen die Messergebnisse für Kraft- und Druckwerte inkl. Zeitparameter vor.
Jeder Mess-Sensor ist sehr dünn und verfügt über 64 Messpunkte.
F-SCAN64 zeigt dadurch zuverlässig die Druckverteilung der verschiedenen Fußregionen, z.B. auf der Einlage.
Die umfangreiche Software beinhaltet einen Gang- und Druckspitzenreport, die  wichtige Ergebnisse mit wenigen Mausklicks automatisch generieren und an MS Word übergeben können.
Die absolute Mobilität des Systems erlaubt den Einsatz in nahezu allen Sportarten und es bestehen große Anwendungmöglichkeiten für überall, wo es Fragen „rund um den Fuß“ zu beantworten gibt.

Gehen Sie den nächsten Schritt!
Ergreifen Sie die Chance mit den F-SCAN64 Messsohlen einfach und schnell neue Erkenntnise zu Schuh/Einlage/Bewegungsverhalten zu gewinnen!

Systemvoraussetzungen:

  • PC oder Notebook mit Windows  10/11 (64-bit)
  • USB Schnittstelle

 

Messpunkte:                         64 pro Sohle

Messtechnik:                         resistiv

Messfrequenz:                      bis 100 Hz

Größe der Messsohle:         6 Größen (für Schuhgrößen 36-47)

Stärke der Messsohle:          0,3 mm

Datenübertragung:              Bluetooth

Gewicht Elektronik:           30 Gramm je Fuß

Kalibrierung: Softwarekalibrierung, keine Herstellerkalibrierung erforderlich

 

Lieferumfang:

  • 2 x Datenabnehmer mit integriertem Akku
  • 12 x Messsohle in 6 Größen
  • 1 x Bluetooth Adapter
  • Software auf USB-Stick
  • 2 x Ladegerät inkl. Kabel
  • Transportkarton
  • Handbuch

Software

  • dynamische 2D- und 3D-Darstellungen
  • grafische Darstellung von vertikalen Gesamtkräften und Druckverläufen
  • ein- oder beidfüßige Kontaktzeitenbestimmung
  • Einblendung Kraftangriffspunkt, Linie des Kraftangriffspunktes
  • Druckspitzendarstellung
  • direkte Gegenüberstellung von Vor- und Nachversorgungsmessungen
  • Entfernungsmessung am Bildschirm
  • Mittelwertbildung
  • automatische Reporterstellung (Druckspitzenreport, Ganganalysereport)
  • Datenbank zur Kunden- und Aufzeichnungsverwaltung
  • Druckbilder und Diagramme können zur individuellen Nutzung in die Zwischenablage von Windows kopiert werden
  • Speichern im AVI-Format, z.B. für die Wiedergabe der Druckmessung im Windows Media Player
  • Sensoren in 6 Größen (für Schuhgrößen 36-47)

Zu F-SCAN64 sind folgende Leistungen optional erhältlich:

  • Data Reader Toolkit
  • Installation und Einweisung
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?  Kontaktieren Sie uns !